Freitag, 24. August 2012

Duschroutine #2

Schönen Nachmittag meine Lieben,

Gestern habe ich euch ja über mein aktuelles Duschbad gepostet, heute würde ich euch gern mein aktuelles Shampoo und meine aktuelle Spülung berichten.





Hierbei handelt es sich um das head&shoulders apple fresh (für einen langanhaltenden, frischen Duft). Von Selbst wäre ich wahrscheinlich nie auf die Idee gekommen es mir zu kaufen und so bin ich im Nachhinein wirklich dankbar, dass ich es in meinen letzten DM-Lieblingen vorfand. Bei Dm kostet es meiner Meinung nach je 3,45€ für 300ml Shampoo beziehungsweise 250ml Spülung. Die unverbindlich Preisempfehlung liegt jedoch bei 4,79€ je. Die Pflegeserie ist nun seit Juli 2012 im Handel und umfasst eben dieses Shampoo und die dazu gehörige Spülung. 
Das Shampoo ist in einer weißen Standflasche untergebracht. Sie ist mit einem blauen Klappdeckel verschlossen, der sich leicht auch mit nur einer Hand öffnen lässt. Auf dem Aufkleber kann man neben den Herrstellerangaben auf grünem Untergrund auch noch einen grünen Apfel sehen. Die Spülung ist dem Shampoo angepasst und steht auf dem Kopf.

Wie schon beim Duschbad, kann man auch hier auf den Geruch sehr leicht schließen. Es handelt sich um den Geruch von Äpfeln und diesem Herrstellerversprechen kann ich 100% zustimmen. Im Internet habe ich hierzu ein erstaunliches Duftkonzept gefunden. (an dieser Grafik habe ich keinerlei Rechte)


Die Konsistenz des Shampoos ist eher cremig und es ist leicht grün-türkis gefärbt. Zum guten Einschäumen der Haare ist etwa eine Hand voll Produkt nötig (mittellanges Haar, dichtes Haar). Die Spülung ist auch noch cremig aber natürlich deutlich dickflüssiger als das Shampoo. Wie viel Produkt ein normaler Verbraucher hier nutzen müsste, kann ich leider nicht sagen, da ich immer recht viel Spülung brauche um mein leicht krauses Haar zu bändigen. 

Nach dem Benutzen beider Produkte lässt sich mein Haar im nassen Zustand sehr leicht durchkämmen, fühlt sich weich und gepflegt an. Ich leide nicht allzu stark unter Schuppen, eigentlich kaum bis gar nicht und so kann ich zu der anti-shuppen-Wirkung nicht wirklich etwas sagen. Für die jenigen, die sich jetzt fragen warum ich es dann überhaupt benutze: Weil ich bis jetzt keine Haar-Pflegeserie gefunden habe, die 
1. mein Haar so lange weich und geschmeidig sein lässt
2. für meinen Geschmack so lecker riecht
3. sich so leicht aus meinen Haaren wieder rauswaschen lässt.

Mein Fazit ist daher wohl recht deutlich: Top-Produkt. Werde ich auch definitiv nachkaufen.

eure Nele

Kommentare:

  1. Das Shampoo und die Spülung habe ich acuh aus der Dm Box und ich liebe diesen Geruch *_*
    "Leider" habe ich keine Schuppen, deshalb habe ich mich noch ncht rangetraut, werde es aber auf ejden Fall auch bald testemn ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann es dir wirklich empfehlen, habe selbst ja auch eigentlich kaum bis keine Schuppen und trotzdem konnte es mich voll überzeugen.
      Du kannst mir ja mal bescheid sagen, wie du es dann fandest (:

      Löschen
  2. brennt das bei dir auch so furchtbar in den augen...?

    AntwortenLöschen